Eine neue Tasche

Wie die meisten ja schon beim Dürrbi gelesen habe, gehen unsere  Taschen Blogs ab heute wieder getrennte Wege. Das ist gut so, endlich kann ich auf MEINEM Weiberblog das machen, was ICH möchte ;-)

Die Lust auf einen eigenen Blog war zwar lange wieder da, aber es ist so wie bei einer Tasche. Frau überlegt lange, ob sie die wirklich benötigt. Wobei ich eigentlich nie lange überlege ;-)

Egal, ich hoffe, ihr habt hier viel Spaß und fühlt euch wohl. Also, auf zum fröhlichen Taschenstöbern ;-)

Hier und dort wird an meiner Tasche noch etwas rumgemacht, aber das sollte uns ja nicht stören…

Jetzt aber  erst mal Sekt für alle Taschen ;-)

Eure Michi

6 Gedanken zu „Eine neue Tasche

  1. *brotundsalzhinstell* Herzlichen Glückwunsch, du autonomes Weibchen :D

    Da ich dich und deine Schreibe ja schon kenne, kann ich dich ja jetzt schon in meine Blogroll aufnehmen :)
    Schön hier!

  2. Was mir jetzt schon sehr gefällt ist die Tatsache, dass Dein Blog sofort lädt, während ich bei Michi&Dürrbi nicht mehr rein schaute, weil es die einzige Seite ist, die bei mir ewigewigewig lädt :( :roll:

    Hübsch hast Du es hier, ziemlich „girly“-style :)

  3. @ Kari: :thx:

    @ Meg: Genau die langen Ladezeiten waren der Grund für den Umzug. Und auch die duerrbi.de wird komplett umziehen. Kontent ist so was von lahm geworden, man muss Glück haben, duerrbi.de überhaupt mal zu erreichen…
    Und „girly“ Style sollte es auch werden ;-)

  4. Herzlichen Glückwunsch zum eigenen Blog!
    „girly“-style … Meg hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Aber mir gefällt’s … vor allem sind wir ja nun auch Nachbarn ;)
    Ich werde mein GPS mal gleich auf deine Koordinaten einstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.