Gefüllte Zucchini

Njom njom…gestern hab ich mal wieder etwas neues in der Küche ausprobiert.

Gefüllte Zucchini gab es, ganz ohne Fleisch – nur mit Gemüse gefüllt.

Ich will gar nicht viel dazu schreiben und zeig euch lieber die Bilder. Ok, und das Rezept sollt ihr auch kriegen, falls ihr nachkochen wollt.

Aaaaaalso:

Zutaten:

4 nicht zu große Zucchini
1 Zwiebel
je eine kleine rote, grüne und gelbe Paprika (oder welche Farben ihr auch immer wollt)
50 ml Milch
100 g Schmelzkäse
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
wer mag etwas Büffelmozzarella

Die Zucchini schräg durchschneiden und mit einem Löffel schön aushöhlen und das Innere zur Seite legen.
Die Zucchinihälften in ca. 5. Minuten weich kochen und beiseite stellen.

Nun die Zwiebel, Paprika und Knoblauch klein schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und zuerst die Zwiebel mit Knoblauch anbraten. Danach Paprika dazu und zum Schluss das Zucchini-Innere dazugeben und ein paar Minuten dünsten. Salzen und pfeffern.

Eine Auflaufform einfetten und die Zucchinis darin verteilen. Mit dem Gemüse füllen. Werg mag Mozzarella drauf geben.

Nun die Milch erhitzen und den Schmelzkäse einrühren. Kurz aufkochen lassen, leicht salzen und pfeffern. Über die gefüllten Zucchini geben und ab in den Backofen. Bei ca. 225 Grad 12 – 15 Minuten überbacken.
Und fertig, essen, lecker :-)

Dazu passt wunderbar Reis.

Und selbst dem Schatz, der sich nicht wirklich viel aus Zucchini macht, hat’s geschmeckt!

3 Gedanken zu „Gefüllte Zucchini

  1. Mmh…schon viel von gehört, aber noch nie selbst zubereitet. Werd‘ das aber auch mal machen. Mein Mann muss dann halt auswärts essen, der hasst nämlich Zucchini.

    LG
    Malina!

    1. Ok, wenn dein Mann gar keine Zucchini mag, dann sollte er wirklich woanders essen. Wenn er nur wie mein Schatz nicht unbedingt der große Zucchinifan ist, wird es ihm vielleicht auch schmecken ;-)

      Viel Spaß auf jeden Fall beim Nachkochen und Guten Appetit :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.