Sehnsucht

Die Ärzte sprechen mir mit diesem Lied hier aus der Seele. Allerdings mit diesem kleinen Unterschied :-)

Oh ich hab solche Sehnsucht,
ich verliere den Verstand,
ich will wieder an die Nordsee,
ich will zurück nach Westerland.Amrum

Am Wochenende haben wir mal so ein bisschen Urlaubsplanung gemacht. Vor 2 Jahren waren wir ja schon mal auf Amrum und es hat uns so gut gefallen, dass wir beschlossen haben, Anfang Juni noch mal 10 Tage auf Amrum zu verbingen. Dieses Mal gibt es nur einen kleinen Unterschied, auf der Hinreise werden wir noch ein oder zwei Nächte in Hamburg verbringen, um uns die Stadt an der Elbe mal etwas genauer zu betrachten :-) Ich freu mich jetzt schon wieder tierisch auf die schöne lange entspannte Zugfahrt von Karlsruhe nach Hamburg und dann weiter nach Dagebüll, von wo es auf die Fähre nach Amrum geht.

Amrum, wir kommen wieder. Seele baumeln lassen, relaxen, wunderschöne Touren mit dem Rad über die Insel, laaaaange Strandspaziergänge, „Kniepsand-Wandern“, Wattwanderungenn, Friesenwaffel und Friesentorte, leckere Fisch- und Lammgerichte. Einfach nur Zeit – viel Zeit für uns!

2 Gedanken zu „Sehnsucht

  1. Hallo Michi,

    man hört förmlich beim lesen, wie du dich darauf freust :-). Ich habe gestern auf meinem blog bei Tck Tack 2010 auch über unsere Vorfreude auf den Urlaub 2010 berichtet. Schön, das wir so schöne Aussichten haben.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag – bis bald mal bei Twitter.

    martina.

  2. :kitzeln: Soohooo Ich kann deine Sehnsucht durchaus nachvollziehen, der Norden unseres Landes ist ein toller Fleckchen Erde! Ich selber Reise seit Jahren in den Norden und fahre jährlich nach Dänemark. Hamburg ist eine tolle Stadt und ich kann es dir nur empfehlen da mal mehr als eine Nacht zu verbringen!

    Grüße aus Twitter!
    Davylein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.