Gesund werden

Hach ja, so langsam gehts mir endlich wieder besser. Das liegt bestimmt nicht zuletzt an dem wunderschönen Wetter, welches zur zeit herrscht. Blauer Himmel und Sonne. Ok. Warm ist was anderes. Aber das merk ich ja von drinnen nicht. Allein schon der Anblick von unserer Couch aus, lässt mich gesund werden.
Und die ersten kleinen Spaziergänge draußen hab ich mittlerweile auch schon hinter mich gebracht. So langsam muss ich ja mal wieder zu Kräften kommen.

Über eine Woche flach liegen mit Grippe und eine Woche Fieber schlaucht den Körper doch ganz schön.
Nie hätte ich gedacht, dass es mich auch mal so umhauen würde. Ich muss dazu sagen, dass ich äußerst selten eine Erkältung krieg, und wenn mich doch mal eine erwischt, ist die meist auch immer total schnell wieder weg. Aber dieses mal war alles anders.

Ich hab ja aber das Glück, einen total lieben, treu sorgenden Mann an meiner Seite zu haben, der mich wirklich ganz ganz toll gesund pflegte. Er kochte mir immer gute Tees, hielt mein Jammern aus, trug mein Bettzeugs abwechselnd von der Couch zum Bett und war einfach immer für mich da und sagte, selbst als ich bestimmt ganz ganz furchtbar aussah, zu mir:

Auch wenn du krank bist, du siehst irgendwie total süß aus.

(Meine Haare waren so was von durcheinander und alles andere als frisch gewaschen und mein Gesicht war auch alles andere als straßentauglich ;-)

Und dafür (und für alles andere auch) liebe ich ihn so :love:

2 Gedanken zu „Gesund werden

  1. Wie süß und wie lieb von ihm. DAS ist wahre Liebe. Allein schon das er dich so gepflegt hat finde ich toll aber der Kommentar, dass du selbst dann noch süß aus siehst :). Das hat nicht nur die gut getan, ich find es auch schön, zu lesen, dass es das auch noch gibt :-).

    Ach und die Blumen sind auch sehr schön.
    Weiterhin gute Besserung liebe Michi !

    martina. von WIR

  2. Schön das es dir wieder besser geht! Ist ein gutes Gefühl wenn man merkt, wie die Kräfte wieder zu einem zurückkehren. Und bei einem so lieben Mann kann das ja nur fix gehen! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.