Amrum-Tagebuch Tag 10 – Das Ende naht

Unser Urlaub geht so langsam auch zu Ende. Die Insel ist scheinbar auch etwas traurig. Es regnete in Strömen. War aber auch egal. Im AmrumBadeland störte uns der Regen ja nicht :-).

Vorhin haben wir noch schnell Koffer gepackt und jetzt gehen wir noch gleich zum Klabautermann und nehmen ein Abschiedsessen ein. Danach gibt’s noch einen Abschiedsspaziergang.

Morgen haben wir dann einen langen Tag mit langer Reise vor uns. Um
11:30 werden wir zur Fähre gebracht und bis wir wieder ganz daheim ankommen wird es fast 1 Uhr nachts sein. Also eine über 12 Stunden Reise. Aber im Zug ist das alles halb so wild, zumal wir von Hamburg nach Karlsruhe im ICE durchfahren können.

2 Gedanken zu „Amrum-Tagebuch Tag 10 – Das Ende naht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.