Wieder daheim

Ein paar Leute haben es mitbekommen. Wir waren mal wieder ein paar Tage in der alten Heimat und ich bin wirklich froh, wieder daheim zu sein.

Folgendes habe ich (mal wieder) in den paar Tagen gelernt:

– Schwiegermütter ändern sich wohl nie (separates Thema) ;-)

– Es geht nichts über eine helle Küche mit viel Licht

– die Heimfahrt mit der Bahn ist viel entspannter als die Hinfahrt mit dem Auto (auch anderes Thema)

– Ich liebe unsere Ruhe am Frühstückstisch daheim.

– Einen Tag bis aufs kleinste Detail zu planen ist nichts für mich

Heute habe ich noch mal nen Tag frei und das ist auch gut so. Ich genieße es! Und heute abend gehts endlich zu Laith al-deen. Mei, was freu ich mich :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.