Sonnenschein

Ich rede jetzt nicht von dem Sonnenschein draußen. Und den gibt es draußen grade wirklich, auch wenn die Temperatur knapp unter dem Gefrierpunkt liegt. Aber wenn ich das Lied höre, welches ich euch heute vorstelle, ist es gleich nicht mehr so kalt :-)

Ich möchte euch heute Ron Diva vorstellen. Ein überaus talentierter deutscher Singer/Songwriter mit einer wahnsinnig gefühlvollen Stimme.
Auf Ron Diva aufmerksam geworden bin ich durch Ina Müller. Zu ihr muss ich ja nichts mehr sagen. Ihr wisst langsam, dass ich sie unter den „sexy Frauen mit sehr viel Charme“ einsortiere :-)
Auf jeden Fall war Ron Diva zu Gast bei Inas Nacht und er hat eben genau das Lied „Sonnenschein“ gesungen. Tja, und das ist nicht nur Inas neues Lieblingslied, sondern auch meins…

Und ich habe nun 1. etwas gemacht was ich schon lange nicht mehr gemacht habe: Ich habe mir eine richtige CD gekauft (so völlig ohne iTunes & Co) und 2. habe ich etwas gemacht, was ich zuvor noch nie gemacht habe: Ich habe mir die CD direkt bei dem Interpreten bestellt, also so nicht einfach nur bei Amazon & Co gekauft. Er vermarktet seine CDs nämlich wohl einfach selbst und daher ist seine Musik sonst nirgends erhältlich.

Bestellt hab ich, Geld überwiesen auch und jetzt wart ich nur noch auf die CD. Klar, dass die Lieder dann auch meinen iPod kommen. Ist zwar etwas mehr Arbeit als direkt über itunes zu kaufen, aber was macht frau nicht alles für gute Musik.

Und dass auch seine restlichen Lieder gut sind, beweisen doch einige Videos auf Youtube.

„Leih mir dein Mofa“ zum Beispiel

oder Größer als Du

oder auch Vorwärts Rückwärts

Ein Gedanke zu „Sonnenschein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.