Es soll doch Spass machen

Die Halliway hat es genau auf dem Punkt gebracht. Sie schreibt über ein Dasein als „Blogger-Außenseiter“
Ok, mir ist es egal, ob jemand, A, B oder C Blogger ist. Ein Buchstabe alleine zeigt mir nicht, wie gut oder schlecht ich ein Blog finde. Dafür braucht es meiner Meinung nach mehr.

Ihr möchtet wissen, warum ich zu diesem Thema auch unbedingt was loswerden möchte?
Naja: Aktuell gibts da halt ein Beispiel in meiner „Blogger-Umgebung“. Aber der Reihe nach:

Ich lese ein Blog bzw. veröffentliche es in meiner Blogroll, weil das Blog mir gefällt und ich auch die Autorin bzw. den Autoren mag. Und dann bleib ich auch in der Regel bei meiner Meinung. Zumindest wechsel ich nicht so häufig meine Meinung wie manch andere Personen, die sich scheinbar einen Spaß daraus machen und einen erst in die Blogroll aufnehmen, um ihn dann wieder zu löschen.

Nicht dass mich jemand falsch versteht, ich muss nicht in jeder Blogroll vorhanden sein. Ich verlinke auch gerne Leute, ohne dass ich zurückverlinkt werde. Darum gehts gar nicht.
Aber was mich wirklich aufregt und nervt: Heute lieb, dann bist du drinnen, morgen schreibst du was böses oder vielleicht auch gar nichts und schwuppdiwupp bist du wieder draußen. Aber das passiert natürlich den der „Blog-Clique“ zugehörigen Personen nicht. Ne, die bleiben immer mal schön in der Blogroll vertreten, auch wenn sie – sorry – den größten Scheiß von sich geben und die Blogqualität nicht wirklich hoch ist.

Ich find das wirklich Kindergarten, ehrlich. Man sollte meinen, wir sind alle erwachsene Menschen, die auch miteinander reden können. Und wenns mal Probleme gibt und man mit einer Person plötzlich nicht mehr so gut klarkommt, kann man das auch ansprechen – und zwar direkt und nicht über andere Personen!

So, genug Dampf abgelassen. Ich hab keine Zeit und Lust, mich über solch einen Kinderkram aufzuregen. Ich blogge, weil es mir Spaß macht, in erster Linie für mich – mein Tagebuch eben. Wem’s gefällt, darf gerne lesen und auch kommentieren. Aber es ist keiner gezwungen! Und wer ein Problem mit mir bzw. meiner Schreiberei hat, der soll es bitte sagen und dann auch bei der Meinung bleiben. Punkt! Aus!

7 Gedanken zu „Es soll doch Spass machen

  1. das gibt mindestens 2 daumen noch oben und nicht nur, weil du mich verlinkst hast =)

    nein ernsthaft. ich erwarte auch nicht, dass mich jeder verlinkt, den ich verlinke, aber wenn man es tut, dann sollte man schon konsequent sein und sich vorher überlegen, was man will oder halt eben nicht.

    :manikuere: habe ich schon erwähnt, dass ich deine smilie sammlung liebe? :sabbern:

  2. Also mir gefällt dein Blog sehr!
    Ich bin ja noch nicht ganz so lange dabei, aber ich habe schon gemerkt, dass es so ganz eigene Grüppchen gibt.
    Ich bin viel zu vielseitig interessiert, als das ich mich nur einer *Blogclique* anschließen würde (wenn sie mich denn ließe) – Gruppenzwang war mir schon immer zuwider! :-)
    Liebe Grüße!

    1. Schließe mich der Michi wie auch Web* an ! Voll und ganz.

      Ich hasse Gruppenzwang und finde es gerade interessant ganz unterschiedliche blogs zu lesen und vor allem unterschiedl. Meinungen.

      Was ich schon merke, dass die Blogschreiber alle eines gemeinsam haben, die ich mag: sie sind nett, herzlich und offen.

      lg
      martina. von WIR

  3. Tut echt gut, nicht alleine mit der Meinung dazustehen.

    @ Halliway: Manche behandeln ihre Blogroll eh wie das Heiligtum schlechthin ;-)
    Ja, gelle, die Smileys sind süß. Ich liebe sie auch und kann da so richtig wieder zum Kind werden :kitzeln:

    @ webbi: Ganz genau. Man ist ja meist vielseitig interessiert und von daher gibt es halt viele Blogs, die interessieren. Und ich mag ja ein Blog nicht deshalb, weil der Autor grade „in“ ist…

    1. das heißt: Smiley Javascript Buttons
      Ich glaub, das müsste es ein.
      Da sind ein paar Standardsmilies dabei. Die anderen musst du dann extra einbinden. Wenn du Hilfe brauchst, frag dann einfach :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.