Shutter Island

Am Dienstag waren wir mal wieder im Kino und haben uns Shutter Island mit Leonardo DiCaprio angesehen.

Außer dem Trailer und einer Kurzbeschreibung kannte ich nichts von dem Film, also ging ich ohne große Erwartungshaltung ins Kino. Ich hoffte nur, dass er gut ist, denn auf über 140 Minuten Langeweile hatte ich nicht wirklich Lust ;-)

Ja, und was soll ich sagen? Shutter Island ist von der ersten Minute an spannend. Irgendwas bedrohliches machte sich gleich zu Beginn breit. Ein Film, der sehr sehr nachdenklich macht. Zu keiner Zeit hatte ich das Gefühl, dass jetzt mal Schluss sein könnte und ich das Bedürfnis hatte, auf die Uhr gucken zu müssen. Wirklich fesselnd mit einer völlig überraschenden Wende.

Leonardo DiCaprio hat seine Rolle sehr überzeugend rübergebracht und sein schauspielerisches Talent unter Beweis gestellt.
Ich will gar nicht zu viel über den Film verraten. Schaut ihn euch lieber selber an.
Hier schon mal der Trailer:


Wer allerdings einen Horrorstreifen oder etwas dergleichen erwartet, ist fehl am Platz und wird den Film nicht mögen. Genauso wer nur Lust auf Kino hat – also ohne nachzudenken – ist deplatziert. Shutter Island ist nicht blutig und man sollte seine Gehirnzellen nicht daheim oder sonstwo vergessen ;-)

Was ich von dem Film mitgenommen habe: Dieses Gefühl, nicht helfen zu können, eine Art Beklemmtheit und viel viel Material zum Nachdenken!

2 Gedanken zu „Shutter Island

  1. Hallo Michi, du hast mich neugierig gemacht. Wobei ich gar nicht so der Kinogänger bin ABER ich schau mir die Sachen gerne zu Hause an. Auf DVD oder wenn Sie im TV kommen. Den Film werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, hört sich von deiner Beschreibung interessant an, vllt. gerade, weil du nicht so viel geschrieben hast. Mir reichten da schon die Stichworte, nicht helfen können, zum nachdenken.

    LG martinchen

    1. Ich werd mir den Film auf jeden Fall auch noch mal auf DVD oder so angucken, ich glaub dann versteh ich ihn noch besser…

      Ich hab mit Absicht nicht zu viel verraten, weil dann so teilweise vielleicht die Spannung weg wäre.

      Aber wirklich empfehlenswert, er wird dir bestimmt gefallen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.