It’s Woktime, Baby

Und wieder ein Rezept. Diesmal haben wir gewokt, und zwar gab es Hähnchen-Gemüse-Curry mit Kokossauce

Sehr schmackhaft und schnell gemacht…

Also Zutaten wären:

1 Zucchini
1 Möhre
je eine grüne und rote Paprika
Bambussprossen
3 Frühlingszwiebeln
2 Zehen Knoblauch
2 TL gelbe Currypaste
200 g Kokosmilch
400 g Hähnchenbrust
Salz Pfeffer Curry
Sesamöl

Hähnchenbrust in Stückchen schneiden, mit Curry würzen.
Das Gemüse in feine Streifen bzw. Würfel schneiden.

Öl im Wok erhitzen, Hähnchenbrust braten, salzen, pfeffern, herausnehmen.
Nun die Frühlingszwiebeln mit dem Knobi im Wok anbraten, das restliche Gemüse dazugeben und kurz dünsten.
Nun das Gemüse auch beiseite stellen.
Die Kokosmilch in den Wok geben und mit der Currypaste verrühren. Leicht salzen und pfeffern. Jetzt kommt das Gemüse und die Hähnchenbrust wieder dazu und alles wird vermengt. Feeeeertich ;-)

4 Gedanken zu „It’s Woktime, Baby

  1. mmmh lecker, das hört sich nicht nur gut an, sondern sieht auch appetitlich aus ;-).

    da kriege ich schon hunger, muss aber noch eine std. warten, bis es hier essen gibt…

    lg
    martinchen.

  2. @ webbi Ja, man kann das ja so wunderbar varieren :-)

    @ Malina Danke, ich koche halt sehr gerne :-)

    @ Martinchen Ich muss sagen, ich war selber ganz erstaunt, wie schön das Foto geworden ist ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.